7hoch2-Aktionstage: 29. & 30. April 2017 // 13:00-19:00

Der Stadtraum Salzburg wird 7x temporär verwandelt.
Beteilige dich an einem unserer Rundgänge!

Samstag, 29. April

  • Connector.

    Gemeinsamer Stadtspaziergang zu den Interventionen in der Altstadt*

    12:45 Treffpunkt: W&K-Atelier, Bergstraße 12a
    13:15 Brunnenmetamorphose: Co-Creation im Bruderhof (Bruderhof/Linzergasse)
    14:00 Exploring HKW: Visit Salzburg´s Hottest Attraction** (Vorplatz Heizkraftwerk, Elisabethkai)
    14:45 Platz nehmen: Der Hanuschplatz lädt ein (Hanuschplatz)
    15:15 Spuren der Welt: Die Mönchsberggarage im Geflecht der Sichtbarkeiten** (Toscaninihof)

  • Connector.

    Variante 1

    15:45 Treffpunkt Pferdeschwemme //per Bike oder Bus zur Flughafenunterführung
    16:15 Die (Traum-) Galerie. Der Nicht-Ort Flughafenunterführung als Wahrnehmungsexperiment
    17:00 per Bike oder Bus in die Goethestraße/Itzling

  • Connector.

    Variante 2

    16:00 Treffpunkt Theatergasse (Bushaltestelle) //per Bike oder Bus zur Goethestraße/Itzling
    16:30 The Beauty of HipHop. Die Goethestraße im Battlefieber // Vorrunde (Rondell Goethestraßensiedlung 13/15, bei Schlechtwetter: abz, Kirchenstraße 34)

  • Connector.

    17:30 The Beauty of HipHop. Die Goethestraße im Battlefieber // Finale

Sonntag, 30. April

  • Connector.

    Gemeinsamer Stadtspaziergang zu den Interventionen in der Altstadt*

    12:45 Treffpunkt: W&K-Atelier, Bergstraße 12a
    13:15 Brunnenmetamorphose: Co-Creation im Bruderhof (Bruderhof/Linzergasse)
    14:00 Exploring HKW: Visit Salzburg´s Hottest Attraction** (Vorplatz Heizkraftwerk, Elisabethkai)
    14:45 Platz nehmen: Der Hanuschplatz lädt ein (Hanuschplatz)
    15:15 Spuren der Welt: Die Mönchsberggarage im Geflecht der Sichtbarkeiten** (Toscaninihof)

  • Connector.

    Variante 1

    15:45 Treffpunkt Pferdeschwemme //per Bike oder Bus zur Flughafenunterführung
    16:15 Die (Traum-) Galerie. Der Nicht-Ort Flughafenunterführung als Wahrnehmungsexperiment
    17:00 per Bike oder Bus zum Grenzübergang

  • Connector.

    Variante 2

    16:00 ab Müllnersteg // Wanderung zum Grenzübergang: Gemeinsam Botschaften an/über die Grenze bringen (bei jeder Witterung)

  • Connector.

    18:15 Grenzpoesie. Stationen des Übergangs nach Freilassing (Münchner Bundesstraße/ Saalachbrücke) // (Busverbindung direkt zur Grenzpoesie: Linie 4, 17:21 ab Herbert-von Karajan-Platz)