„Ich bin begeistert von 7hoch2 und der Möglichkeit, die Umwelt, in der wir alle leben, gestalterisch zu verbessern!“

Am Mozarteum studierte Stefan Heizinger Malerei, 2000 erreichte er das Diplom in Kunst- und Musikpädagogik, seit 2010 arbeitet er selbständig als Bildender Künstler im Bereich Malerei, als Medienbilder und seit 2006 als Kulturproduzent und Kurator im Team von periscope, einem Ausstellungsraum für aktuelle zeitgenössische Kunst in Salzburg. Seit 2015 betreibt er SUPER, eine Initiative zur kulturellen Zwischennutzung von Leerständen.

Er liebt Glück, Familie, Entspannung, Humor, Malerei, Murakami, Essen, Bewegung, Kinofilme, selbstgesteckte Ziele und Regelmäßigkeit.

www.periscope.at